Blütenessenzen

Blütenessenzen // Anwendung

Die zu 100 % natürlichen Blütenessenzen werden von einem Humanmediziner und Homöopaten auf Madeira in unserem hauseigenen sterilen Labor produziert.  Physische und psychische Beschwerden bringen nach regelmäßiger Einnahme bei vielen Personen Linderung und verstärken Ihre Selbstheilungskräfte.

Die Essenzen werden aus verschiedenen Orchideenblüten aber auch anderen Heilpflanzen gewonnen. Ein Fläschen enthält 50 ml Flüssigkeit und kostet 14,90€ Bestellen Sie Ihre spezielle Essenz unter jardim.orquidea@gmail.com

In unserem Katalog finden Sie jegliche Information über unsere Essenzen, deren Wirkung und Anwendung.

Chakra ist ein Sanskrit Wort. Es heißt Rad oder Vortex , und es bezieht sich auf die 7 Energiezentren, aus denen unser Bewusstsein, unser Energiesystem besteht. Die Chakren (sing. Chakra) funktionieren wie Pumpen, oder Ventile, und regulieren den Energiefluss durch unser Energiesystem. Das Funktionieren der Chakren reflektiert die von uns getroffenen Entscheidungen bezüglich dessen , wie wir wählen auf die Bedingungen in unserem Leben zu antworten. Chakren sind nicht physisch. Sie sind Aspekte des Bewusstseins in der gleichen Weise, wie die Auren  Aspekte des Bewusstseins sind.

Wie verwende ich die Orchideenessenzen?
Direktmethode: Am besten 2 x täglich 4 Tropfen direkt unter die Zunge geben.
Wasserflasche: Geben Sie 4 Tropfen in eine 0,33 l Wasserflasche und trinken Sie diese über den Tag verteilt.
Vollbad: Geben Sie 8 Tropfen ihrer Essenz zu ihrem Badewasser.
Spray: Sprühen Sie einfach in die Luft und um ihren Körper.
Gesichtswasser: Nach gründlicher Reinigung, verteilen Sie unser Gesichtswasser im Gesicht und Halsbereich, danach können Sie ihre Hautcreme auftragen.

Wieviele Essenzen kann ich mischen?
Meist entfaltet eine einzeln genommene Essenz ihre gesamte Energie. Sie können aber bis zu 12 Essenzen mischen-wir empfehlen Ihnen aber maximal 4 Essenzen gleichzeitig zu verwenden.

Anwendungsdauer der Orchideenessenzen
Sobald Sie eine Veränderung ins positive feststellen, nehmen Sie  Ihre Orchideenessenzen noch einige Tage weiter.  Meist stellt sich eine Veränderung in den ersten 3-4 Wochen ein.

Kann ich die Essenzen auch für Pflanzen oder Tiere verwenden?
Kleine Tiere, bis etwa 15 Kg, bekommen die Hälfte der angegebenen Dosis. Entweder ins Trinkwasser mischen oder direkt in die Schnauze geben. Bei Pflanzen empfiehlt sich 1 Tropfen auf ein Liter Giesswasser. (ersetzt nicht die Düngung oder den Pflanzenschutz).